Das Dings

Von Chrissi, 13 Jahre

 

 

Mein Freund und ich fuhren eines Tages mit unseren Fahrrädern zu einem Fluss, wo ein Wasserfall war. Wir gingen beide, nachdem wir unsere Badehosen angezogen hatten, in das Eiskalte Wasser hinein. Man konnte kaum stehen und an manchen Stellen ging es mindestens 5 Meter tief ins, na..., äh, Dings. Hmmm, ins Dings halt, einfach ins Dings hinein.

Wir schwammen ahnungslos durch die eisige Kälte des Flusses, als wir es zum ersten Mal sahen. Es war etwas Grünes und grässliches, einfach Dings. Na wie sagt man halt, Dings- ähmmmm, ein Frosch. Doch es war kein Frosch (Quark)

Wir wollten hinschwimmen, doch irgendwie hatten wir Angst, weil es doch etwas komisch aussah, eben wie ein Dings  halt!

Doch dann kam mein Freund auf eine Idee. Er nahm einen Stock und wollte das, na wie heißt es jetzt  gleich ähm, Dings herausfischen, doch sein Stock langte nicht zu dem äääähmmm Dings halt, Dings oh man Dings hin.

Plötzlich schwamm das Dings ähm Dings fort und mutig nahmen wir die Verfolgung auf. Auf einmal tauchte das Dings ab und wir bekamen Angst, weil wir glaubten, dass das Dings uns jetzt angreifen würde. Am Ufer packten wir unser Zeug und vergaßen beide unsere Helme. Deswegen mussten wir am nächsten Tag noch einmal an diesen grässlichen Ort zurück. Doch dann erkannten wir das Dings. Es waren die Boxershorts unseres Freundes, die er gestern ein paar Stunden zuvor, bevor wir dort waren, ins Wasser geschmissen hatte.

 

 

© by Chrissi

 

 

 

 

 

 

Home - Witze - Geschichten - Zaubern - Rätsel - Echt Wahr - Spiele - SMS Sprüche - Rezepte - Zelda Komplettlösungen - Geheimschriften - Gästebuch - News - Filme mit Lego - Klüger als Betrüger - Wissen macht stark - Lego Welten - Comics - Pokémon Startseite - Minecraft - Bildergalerie - Basteln - Über uns - Mach mit bei uns - stopkids Archiv